Unser Essential: Virtuelle Mitarbeiterbeteiligungen

Die dritte Auflage unseres Springer-Gabler Essentials gibt einen Einblick in:

Funktionsweise und typische Regelungen eines VSOP

Gestaltungsalternativen der Beteiligung von Mitarbeitern & key persons

Rechtliche Durchführung, Struktur sowie deren steuerrechtliche Behandlung für Mitarbeiter und Unternehmen

Zweck und Inhalt von relevanten Nebenvereinbarungen

Zahlreiche Formulierungen aus der Praxis als Muster

Man pointing at work on computer screenMan pointing at work on computer screen

Weiterführendes Material & Dokumentation

Auf Wunsch bieten wir Ihnen (optional) zusätzliche Begleit- und Dokumentationsmaterialien

Präsentation für Ihre MitarbeiterInnen: Vorstellung des VSOP

Präsentation zur Implementierung für Vorstand / Management

Interne Richtlinien zur Vergabe des VSOP

VSOP-Exit-Rechner

Whitepaper (Stand 06.2023)

Man pointing at work on computer screen

Über uns

ESOP-Direkt.de ist ein Angebot der ESOP1 GmbH in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsrechtsboutique trustberg.


Unsere Mission ist es, das Thema Mitarbeiterbeteiligung in Deutschland voranzubringen und dabei Transparenz zu schaffen. Wir beraten unternehmerisch wie rechtlich, erstellen Ihr maßgeschneidertes Vertragswerk und konzipieren Lösungen zur Einführung und Verwaltung Ihres Programmes.

Man pointing at work on computer screen
Dr. Christopher Hahn

Rechtsanwalt

Kolja Czudnochowski

Gründer & Berater

Sie möchten einen ESOP oder VSOP einführen?

Unsere Partneranwälte beraten seit Jahren insbesondere Unternehmen der Kreativ- und Technologiewirtschaft im Gesellschaftsrecht sowie allen damit eng zusammenhängenden Fragestellungen wie ​Finanzierungsrunden und Exits, ESOP/VSOP, IP-/IT-Rechte und Datenschutz.

Passgenau für Ihr Unterneh­men
Unsere Programme werden an Ihre Bedürfnisse angepasst.
Von ausgewiesenen Experten
Wir sind erfahrene Unternehmer & Venture Capital Anwälte.
Kostentransparent zum Festpreis
Keine Überraschungen, keine verstecken Beratungskosten.